IDEAL Luftreiniger – damit eliminieren Sie Viren und Bakterien in der Raumluft

Bis zu 90% des Tages verbringen wir in Innenräumen. Mit einem Anteil von 74% ist Luft mit Abstand unser wichtigstes Lebensmittel. (Wasser 18%, Nahrung 8%)

SARS-CoV-2: Bericht auf aerzteblatt.de über Luftreiniger die 90% der Aersole in Schulklassen beseitigen

Unsere Luft in Innenräumen ist voll von Schadstoffen:

Viren, Bakterien, Chemikalien, Pollen, (Fein-)Staub, Gerüche, …

Die eingeatmeten Schadstoffe schädigen den Körper, führen zu Unwohlsein, Krankheit und chronischen Krankheiten. Selbst Lüften bringt, je nach Standort (Stadt, Straße etc.), oft nur neue Schadstoffe oder Partikel ins Zimmer.

Luftreiniger entfernen diese Schadstoffe und erzeugen reine und gesunde Raumluft.
Luftreiniger filtern die Raumluft, senken damit die Luftbelastung und verschaffen Allergikern die Möglichkeit, mal wieder frei durchzuatmen.

 

 

 

IDEAL Luftreiniger filtern Ihre Atemluft

IDEAL Luftreiniger filtern Hausstaub (Fasern, etc.), Feinstaub, Aerosole, Pollen, Hausstaub (Milben-Allergene), Tierhaar-Allergene, Küchengerüche, Tabakrauch, Kamingeruch, Krankheitserreger, Viren & Bakterien, Schimmelsporen, Formaldehyd, VOC, Gase, chemische Dämpfe, Flüchtige Stoffe (Reiniger, etc.), Ausdünstungen (Möbel, Teppich, Baustoffe, etc.)

 

 

Schützen Sie sich und ihr Personal

Ärzte, Therapeuten und medizinisches Personal sind in den Praxisräumen einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt. Der beste Schutz vor einer Infektion ist, Infektionswege zu vermeiden und Infektionsketten zu unterbrechen. Die aerogene Aussaat von Erregern und Tröpfcheninfektionen kann deutlich reduziert und bis auf ein Minimum eingeschränkt werden.
Luftreiniger helfen, die Infektionskette zu unterbrechen und verhindern die Verbreitung von Schadstoffen und Krankheitserregern. Für eine gesunde Arbeitsumgebung.